Hunyuan Qi Gong

Hunyuan Qi Gong ist ein besonders wirkungsvolles Qi Gong-System, dessen Wurzeln auf uralte daoistische Traditionen zurückgehen. Qi Gong bedeutet übersetzt „Arbeit mit dem Qi“ (die universale Lebensenergie) und bezeichnet ein System von entspannten Steh- und Bewegungsmeditationen.

Übungen des Hunyuan Qi Gong sind einfach und äußerst effektiv.

Das Qi – die Lebensenergie

Die Übungen des Hunyuan Qi Gong sind einfach und äußerst effektiv. Sie bewirken in kurzer Zeit eine umfassende Regenerierung von Körper und Geist. Sie verbessern nicht nur die Gesundheit, sie tragen auch zu innerer Ruhe und Zufriedenheit bei.
Beim Hunyuan Qi Gong wird das Qi in leichten, sanft kreisenden Bewegungen aus der Umwelt aufgenommen und über die Meridiane (Energieleitbahnen) durch den Körper geleitet. Verbrauchte oder negative Energie wird abgegeben, und der Körper wird mit frischer, positiver Energie aufgeladen. Dabei werden energetische Blockaden gelöst, die nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Ursache vieler Krankheiten sind. Gemäß der TCM ist es wichtig, dass der Körper und die inneren Organe mit einer ausreichenden Menge an Qi versorgt werden. Ein Mangel an Qi kann zu Krankheiten und geistiger Disharmonie führen.

Heilwirkungen des Qi Gong

Die vielfältigen positiven Wirkungen von Qi Gong auf die Gesundheit sind durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Qi Gong wird heute vielfach sowohl in der Prävention  als auch in der Rehabilitation eingesetzt.

  • Entspannung von Körper & Geist
  • Energetisierung des Körpers
  • Stressabbau
  • Erhöhung der Konzentration
  • Zuwachs an Kreativität
  • Stärkung der Gesundheit
  • Höheres Wohlbefinden
  • Stärkung des Herz-Kreislaufs
  • Linderung chronischer Leiden
  • Innere Ausgeglichenheit

Die Basis der inneren Kampfkünste

Neben den gesundheitlichen Aspekten ist die Energiearbeit auch die Basis für Taiji als Kampfkunst. Zum einen wird mit Hunyuan Qi Gong die innere Kraft aufgebaut, die auch in Kampfanwendungen genutzt werden kann, zum anderen sind ein ruhiger Geist und innerer Friede die Voraussetzung für jede ernsthaft betriebene Kampfkunst.

Hunyuan Qi Gong ist ein Schatz, der das jahrhundertealte Wissen über die daoistische Kunst der Pflege des Qi in unsere Zeit rettet.

Es wurde von Großmeister Hu Yaozhen überliefert, einem bedeutenden Xinyi-Meister und daoistischen Arzt. Großmeister Hu war der Xinyi-Lehrer von Meister Feng.

Hunyuan Qi Gong beinhaltet verschiedene Übungen:

  • Fang Song Gong        (Entspannungsübungen)
  • Qi Gong / Nei Gong   (Übungen zum Klären und Sammeln des Qi)
  • Chan Si Gong                      („Das Wickeln des Seidenfadens“)
  • Daoistische Massage  (Techniken zur Massage des eigenen Körpers)
Qi Gong

KuTaeKa-Do

Die klassischen Formen als Vorbereitung auf den Kampf. Erfahren Sie mehr

Qi Gong

Besuchen Sie uns

Wir laden Sie gerne zu einem kostenlosen Probetraining ein. Ob Tai Chi, Qi Gong, KuTaeKa-Do oder Kampftraining, wir beraten Sie ausführlich in unseren Akademien in Köln, Düsseldorf, Burscheid und Weilerswist. Erfahren Sie mehr